Dokumentation: Unterricht an der Freien Schule Albris

Hier entsteht eine  Sammlung von Dokumenten aus dem Unterricht der Freien Schule Albris, bzw. Freien Waldorfschule Kempten. Dies werden im Wesentlichen eingescannte Hefte aus meiner zehnjährigen Schulzeit an der Freien Waldorfschule Kempten sein. Ich werde die Hefte nach Fächern sortieren und dabei jeweils mit den ältesten Heften beginnen. Selbstverständlich darf jeder auf die Dateien verlinken. Wer die Dateien selbst veröffentlichen möchte, muss mich allerdings vorher fragen.

Anhand dieser Dokumente kann sich jeder, ganz nach dem Motto der Schule "Sehen lassen gilt!", ein eigenes Bild vom Unterricht an einer Waldorfschule und speziell von der Freien Schule Albris machen.

Geschichte


5. Klasse Geschichte

6. und 7. Klasse Geschichte

Menschenkunde


7. Klasse Menschenkunde (über Ernährung, Atmung und Sinneswahrnehmungen)

Physik


11. Klasse Physik (Elektrizität)


Meine Kommentare zu den einzelnen Heften im Blog



Kommentare:

  1. Hallo Lukas,
    vielen Dank für das wirklich interessante Heft aus der 5.Klasse. Ich fand es spannend zu lesen, wenn es auch sicher nur eine Zusammenfassung von Inhalten aus dem Unterricht, und Deine Schrift manchmal etwas schwer zu lesen ist. Du hast Dir aber sichtlich Mühe beim Abfassen des Heftes gegeben. Auch die Bilder sind sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schrift war nie besonders schön. Das tut mir leid. Die Formulierungen stammen allerdings nicht von mir. Die wurden uns eins zu eins vorgegeben. Erst in späteren Jahren wurden die Texte von den Schülern selbst verfasst, zumindest die Formulierungen, die Inhalte waren natürlich auch vorgegeben.

      Löschen
  2. Ich finde es ist so nicht ganz korrekt. Die Freie Schule Albris ist keine Waldorfschule mehr, sie darf sich auch nicht Waldorfschule nennen und der Bund der Waldorfschulen hat sich von dieser Schule deutlich distanziert.

    Nur weil bei dir da "Waldorfkritik" steht.

    Mal unabhängig davon, was man alles an Waldorfschulen kritisieren könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wäre mal interessant herauszufinden, was wirklich die Unterschiede zwischen den verschiedenen Waldorfschulen und der Freien Schule ALbris sind. Ich bin auch der Meinung, dass es da Unterschiede gibt, kann mir da aber noch kein abschließendes Urteil darüber bilden. Die Distanzierung des Bundes der Freien Waldorfschulen von dieser Schule hatte meines Wissens nichts direkt mit den Unterrichtsinhalten zu tun. Die Inhalte der Schulhefte dürfte demnach einige Überschneidungen haben. Im übrigen hieß die Schule zu der Zeit, als diese Hefte entstanden sind noch Freie Waldorfschule Kempten und sie sieht sich auch heute noch als Waldorfschule und vertritt die Erziehungsziele Rudolf Steiners.

      Der Menüpunkt "Waldorfkritik" verlinkt ja auf eine Übersichtsseite. Da ich dort auch eine Linkliste über Waldorfschulen im Allgemeinen hinzugefügt habe, fand ich es für angebracht, den Menüpunkt umzubenennen. Der Blog ist aber ständig im Wandel und ich bin da durchaus für Verbesserungsvorschläge offen.

      Löschen
  3. Ja, sehr schön gemalt!
    Frappierend (erschreckend) fand ich nach der Schulzeit, zu sehen, dass überall auf der Welt alle gemalten Bilder von Schülern (von Waldorfschulen oder solchen, die nach Steiner`s "Lehren" arbeiten) von exakt gleicher Art sind.
    Der Duktus der lasierenden Aquarelle, schräg schraffierte Zeichnungen, keine Umrisslinien, immer gleich, immer gleich.
    Wo ist da bitte die vielbeschworene Individualität, die Freiheit, sich gerade als Kind zeichnerisch und kreativ zu erleben und auszuprobieren?


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zum Duktus der Bilder: also ich muss sagen, ich selbst habe in 13 Jahren Waldorfschule NIE solche "schräg schraffierte Zeichnungen" gemacht! Meine Bilder wurden einfach "gemalt".

      Löschen

Was denkst du dazu? Hast du etwas zum Thema beizutragen oder eine Frage?

Weil es bisher leider sehr viel Spam und beleidigende Kommentare gab, erscheint dein Kommentar nicht sofort sondern muss erst freigeschaltet werden.